Der Einstieg in den Tango

Jede und jeder ist anders, wir bieten Euch ganz verschiedene Formate für den Einstieg in den Tango. Welches passt am besten für Dich?

KURZ & KNACKIG

 

Du möchtest etwas tiefer einsteigen und dich 2,5h intensiv mit den Grundlagen des Tangos beschäftigen, bevor Du einen Anfänger-Kurs buchst? Dann ist der Schnupper-Workshop etwas für Dich. mehr

INTENSIV & KOMPRIMIERT

 

Du willst ein ganzes Wochenende den Basics des Tangos widmen, um dann direkt in laufende Kurse einzusteigen? Freitag & Samstag  lernst Du Grundlagen, die Du dann am Sonntag bei einer freien Übestunde und auf unserer Milonga direkt vertiefen kannst. mehr

UMFASSEND & GRÜNDLICH

 

Du willst eintauchen in die Welt des Tangos und über 10 Wochen eine solide Basis schaffen, um dann in weiterführenden Kursen immer weiter zu lernen und auch tanzen zu gehen. Steig in einen unserer Anfänger-Kurse Dienstags oder Sonntags ein. mehr

 

Brauche ich eine(n) Tanzpartner(in)?
Beim Tag der offenen Tür ist die Teilnahme auch allein möglich. Für alle anderen Angebote (Workshops & Kurse) brauchst Du eine(n) Tanzpartner(in). Wenn Du noch nicht fündig geworden bist, schau doch mal in unsere Tanzpartner-Börse oder inseriere dort selbst.

Aktuelles

Fr 31. Januar

20 - 21 Uhr 
Practica mit Lehrern der tango8 
ab 21 Uhr Milonga | DJ Wolfgang Weuste

Sa 1. Februar

15 - 17.30 Uhr 
Schnupper-Workshop für Anfänger ohne Vorkenntnisse

So 2. Februar

16 - 17 Freies Üben
17 - 22 Tangocafé | DJ
Michael Thiele
mehr

Specials

Tango Basics Kurs Special im Januar
Seminar: Rollenwechsel - Führen & Folgen für alle
Seminar Tango Spezial: Musikalität
Gastlehrer Julian Hahn & Aurélie Lafond 8. & 9. Februar
Tango-Karnevals-Party So 23. Feb - Motto Zirkus