Workshop "Rhythmen der argentinschen Folklore"

Der Workshop

Die Füße, die Beine, der Körper, alles bewegt sich im Rhythmus der Musik. Ein Workshop zum Kennenlernen der typischsten Rhythmen der argentinischen Folklore, zum Mit- und Selbermachen, auf verschiedenen Rhythmus-Instrumenten, Bombo legüero, Cajon, … oder einfach mit dem eigenen Körper. Später im Tanz dem Rhythmus mit einem tieferen Verständnis zu folgen, gibt uns die Erdung, die wir brauchen, um alles andere darauf aufzubauen.

Carlos Gabriel Schindler Klein & Ramón Gardella spielen beide bei Mate para cuatro, einer Kölner Band, die sich der modernen argentinischen Folklore verschrieben hat.

 

Carlos Gabriel (Gitarre & Gesang)

Geboren in Köln, mit bolivianisch-deutsch-jüdischen Wurzeln und Familie u. a. in Deutschland, Bolivien und Argentinien, versteht sich Carlos Gabriel als Wanderer zwischen den Welten. Mit 6 hatte er erstmals Gitarren-, mit 10 Klavierunterricht. Seit 2000 widmet er sich der Musik Lateinamerikas. Die argentinische Folklore lernte er durch seinen bolivianischen Vater kennen und lieben und vertiefte Theorie und Praxis bei einem Studienaufenthalt in Buenos Aires 2016. 

 

Ramón (Perkussion)

Ramón wurde in Buenos Aires geboren und wuchs in Chivilcoy (Provinz Buenos Aires) auf. Erste musikalische Schritte unternahm er am Schlagzeug und wechselte später zur Orchesterperkussion. 2015 beendete er sein Musikstudium am nationalen Oberkonservatorium für Musik "Astor Piazzolla" in Buenos Aires. Er war an verschiedenen argentinischen Folklore-Produktionen beteiligt und präsentierte sich auf bedeutenden Festivals in Argentinien. 2018 beendete er erfolgreich sein Masterstudium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln.

 

Termin

Mittwoch 3. Oktober 2018, 16 - 18 Uhr (Feiertag)
danach Guitarreada/Peña, auf jeden Fall die Möglichkeit zusammen zu tanzen, zu singen, Musik zu machen

 

Preis 

24 € | 20 € ermäßigt

 

Wir bitten um vorherige Anmeldung

keine Vorkenntnisse nötig

 

Aktuelles

Fr 17. August

20 - 21 Uhr Practica mit Ina Greiner & Jens Dörr

ab 21 Uhr Milonga 

DJ Henning Adams
 

So 19. August
14:30 Tag der offenen Tür 
mehr

17 - 22 Uhr Tangocafé 

DJ Wolfgang Weuste
außerdem
Tangomode für Damen und Herren von tangolon.com

mehr

Kursbeginn nach der Sommer-Pause

ab Montag 13. August 

ab dem 19. August neue Zeiten für das Sonntags-Programm

16 - 17 Uhr freies Üben

17 - 22 Uhr Tangocafé

Anfänger-Aubaukurse

für den Übergang in das fortgeschrittene-Anfänger-Level

14., 21., 28. August 2018

 

mehr

Termin-Übersicht

alle Workshops, Sonderveranstaltungen, Gastlehrer auf einen Blick